Dank an die Zigeyner


Georgspfadfinder bedanken sich für die großzügige Spende der Peter- & Paul-Gruppe Zigeyner!

Auch in diesem Jahr haben die Zigeyner ihr Lager auf dem Köhlerfest aufgeschlagen und den Pfadfinderstamm Askola der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius zum Besuch eingeladen. Rund ein Dutzend jüngere und ältere Pfadfinder kamen und freuten sich sehr, dass die Zigeyner sie mit einer großzügigen Spende über 700 Euro überraschten.

Wie der Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“ erfahren hatte, muss seit der letzten Pfingstausfahrt zum Bezirkslager in der Pfalz eine der Kohten dringend ersetzt werden. Die nächste Großfahrt steht bereits bevor, bei der es für die Pfadfinder in den Sommerferien nach Italien zum Wandern, Klettern und Kanufahren geht.

Nochmals herzlichen Dank an den Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“. Jetzt können die neuen Zelte angeschafft werden. *Jubel!*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.