Fun-Tag 2009

IMGA0641

Zu einem besonderen Aktionstag trafen sich Jungpfadfinder und Pfadfinder unserer Siedlung in den Weihnachtsferien.Harlekin, Sippenführer der Grizzlys berichtet vom Aktionstag:

Unser Leiter Hans Schmitt hat festgestellt, dass wir uns in den Weihnachtsferien nicht mehr sehen, da wir unser Winterlager bereits vor den Ferien gemacht haben und es während den Ferien keine Gruppenstunde gibt. Deswegen meinte Hans wir sollten uns in den Ferien mindestens einmal für einen Erlebnistag treffen. Dieser sollte am7.1.09 stattfinden. Um10.00Uhr trafen sich bereits ein paar bei Hans um zur Videothek zu gehen und den neuesten Film rauszusuchen. Um 11.00Uhr trafen sich alle beim Schwimmbad. Als wir allein im Kinderbecken waren haben wir Ballspiele gespielt. Nach zwei Stunden hatten wir genug und gingen zum Jugentreff Kupferhälde wo sich alle unterschiedlich beschäftigten, ein paar spielten Kicker, ein paar spielten Billiard, ein paar Tischtennis und der Rest raufte im Matratzenlager. Um 18.00Uhr gab es Abendessen, es gab Spagetti mit Tomatensosse und Ragout Fin. Nach dem Abendessen sahen wir zwei Filme an,der erste Film hieß Jumper,er handelte von einem Jungen, der sich herumteleportieren konnte aber es gab eine Organisation die, den Jungen töten wollte weil sie dachten, eine solche Macht darf nur Gott besitzen. Der Film war sehr spannend, leider hatte er aber ein rasches Ende. Der zweite Film hieß Die Liga der außergewönlichen Gentleman:Es ging um einen Ganoven, der einen Weltkrieg anzetteln wollte, deswegen wurde der Rat der außergewönlichen Gentleman einberufen. Die meisten fanden diesen Film besser als Jumper. Um 21.30Uhr wurden wir alle von unseren Eltern abgeholt. (Harlekin)

IMGA0635

IMGA0636

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.