Völkerballturnier 2009

IMGP0345

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Paul Metzger fand am Samstag in Bretten das zweite Brettener Völkerballturnier statt. Es war wieder eine Jugendschutzveranstaltung unter dem Motto: „Wegschauen ist keine Lösung.“. Ausgerichtet wurde das Turnier von den Brettener Georgspfadfindern der DPSG Siedlung ASKOLA.

Aus der Stadt Bretten nahmen vier und aus dem Umland fünf Gruppen an dem Turnier teil. Als Trophäe für den Sieg winkte wieder der Wanderpokal, der voriges Jahr aus Bretten nach Bruchsal wanderte. So gegen 11.00 Uhr trudelten so nach und nach die Gruppen ein und bewunderten erst mal die neue Doppelhalle, die die Stadt Bretten für dieses Turnier zur Verfügung stellte. Etwas später wurde dann das Turnier durch Oberbürgermeister Paul Metzger eröffnet, welcher neben dem Jugendschutz auch die Völkerverständigung ansprach, da Völkerball auch dem Wortsinn nach für die Völkerverständigung stehen würde. Und dann begann das Spiel, wobei natürlich jede Mannschaft danach trachtete in der Punktzahl nach vorne zu kommen. Zwischendurch stärkte man sich mit einer heißen Wurst oder Käseweck und einem Getränk in der Aula wobei man nichts dafür bezahlen musste, da die Verpflegung durch den Suchtbeauftragten des Landkreises Karlsruhe, Herrn Haug, gesponsert wurde.

IMGP0366Und je mehr sich das Turnier dem Ende zuneigte, je lauter wurde es in der Halle. Wenn über hundert Kinder und die Zuschauer ihre jeweiligen Mannschaften anfeuerten kann man sich vorstellen welch ein Lärmpegel vorhanden war. Schon im Endspiel zeichnete es sich ab, dass der Pokal wieder nach Bretten kommen würde, wobei es zu einem spannendes Finale zwischen einer Gruppe unserer Siedlung und dem Jugendhaus Bretten kam. Die Halle tobte und am Schluss hielten die Kinder des Jugendhauses den Pokal in ihren Händen. So endete in schöner Harmonie mit einem Abschiedskreis und dem Lied: „Nehmt Abschied Brüder…“ das zweite Hallenvölkerballturnier in Bretten, wobei man davon ausgehen kann dass alle teilnehmenden Gruppen VCP Bretten, DPSG Bruchsal, VCP Durlach, DPSG Wiesental, DPSG Blankenloch, DPSG Oberhausen, DPSG Bretten sowie das Jugendhaus Bretten bestimmt nächstes Jahr wieder dabei sind. Wenn alles klappt möchten wir dann auch gleich in beiden großen Turnhallen spielen und auch zum ersten Mal die Pfadfinderstufe (also auch Leute von 13 bis 15 Jahren) mit einem eigenen Sportturnier zum Zug kommen lassen … und hier die Rangliste des Völkerballturniers 2009:

1. Jugendhaus Bretten
2. DPSG Bretten – Gruppe 1
3. DPSG Wiesenthal
4. DPSG Bruchsal
5. DPSG Oberhausen
6. DPSG Bretten – Gruppe 2
7. DPSG Blankenloch
8. VCP Bretten
9. VCP Durlach

Fotos vom Turnier gibt es – wie immer – in der Fotogalerie. (Hans)

Das Völkerballturnier ist Thema in Blogs bzw. auf Homepages der beteiligten Stämme: DPSG Bruchsal, VCP Bretten, DPSG Blankenloch

volk

One Reply to “Völkerballturnier 2009”

  1. Pingback: Völkerballturnier 2009 | VCP Bretten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.