Erste Gruppenstunde im Pfadfinder-Garten

Nachdem in den letzten Monaten Askolaner und ihre Eltern den Pfadfinder-Garten zum Leben erweckten, fand am Mittwoch, den 25. April 2018 die ersten Gruppenstunden statt.Die Pfadfinderstufe übte sich im Aufbau von Schwarzzelten und ein Gewusel an Wölflingen und Jupfis hüpfte vergnügt über den Platz. Als das Lagerfeuer entzündet wurde und die ersten Würstchen über dem Feuer brutzelten, kam richtig Lagerfeuerstimmung auf.

Nach Gruppenstundenende setzte sich die Leiterrunde mit einigen aus der Pfadistufe zusammen und planten die nächsten Schritte auf dem Grundstück: Es gibt viel zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.